Suche
  • SAUERLäNDER

Aus alt mach neu

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde heute Platz geschaffen.

In Opas altem Bienenstand. Welcher der eigentliche Stein des Anstoßes war.


Schöne Kindheitserinnerungen wie frischer Honig auf dem eigenen Landwirtschaftlichen Hof geschleudert wurde. Wie mir eine tropfende klebrige Wabe zum probieren gereicht wurde und die Bienchen zu unzähligen um den alten Stand herum schwirrten.


Wird es doch bald wieder so sein.


Dazu muss aber nun erstmal Platz geschaffen werden. Das meiste ist leider nicht mehr zu gebrauchen. Nicht mehr Stand der Zeit, zu schwer, zu zusammen gewürfelt oder schlichtweg defekt. Das Es bleibt nichts anders übrig als sich von den Hinterbehandlungsbeuten zu trennen und Platz für neues zu schaffen. Das ein oder andere Absperrgitter kann aber weiterhin nützlich sein, gleiches gilt für die Schwarmfangkiste. Darin werden sich auch neue Schwärme einfinden und mir Freude bzw. leckeren Honig bringen.




Passenderweise sprang der DHL Sendungsverfolgungs Status auch auf „Zustellung HEUTE“. Perfekt. Die Hilfe beim Postboten war einfach: „Die beiden größten Pakete sind für uns“.

Den Kindern kam nur ein „wow, ist das viel“ und „sind da die Bienchen schon drin?“ über die Lippen.

Noch nicht ganz.


Eine ganze Menge Material. Aber große Freude sich jetzt mal in live damit auseinander zu setzen.


Da sollen sie also rein, die Bienchen….



  • Instagram
  • YouTube Social Icon

©2020 Repetaler Honig. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now